In der arabischen Wüste

Westlich des Nils erstreckt sich die Sahara, eine Sandwüste wie sie sich wohl jeder vorstellt. Östlich vom Nil bis zum Roten Meer erstreckt sich die Arabische Wüste. Durchzogen vom Rotes-Meer-Gebirge zieht sich entlang der Küstenlinie ein unwirtliches Land mit mehr Steinen als Sand. Eigentlich sehen die Berge aus wie riesige Dreckhaufen, kommt man jedoch näher, ist es eine filigrane Kalk- und Sandsteinlandschaft. Das Gebirge war vor Jahrmillionen eben Meeresboden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s