Burgen und Wein

Die Gegend um Bad Sulza sowie der das südliche Sachsen-Anhalt laden mit abwechslungsreichen Landschaft und herrlichen Aussichten zu Radfahren und Wandern ein. Meine Tour führte mich auf dem Ilmtal-Radweg nach Eberstedt und von dort die Querung über die Weinstraße nach Auerstedt. Am Emsenbach entlang ging es über Bad Sulza hoch zum Rastplatz Sonnendorf. Bei diesem letzten Anstieg nach Sonnendorf kommt selbst das E-Bike an seine Grenzen.

Oben angekommen führt ein herrlicher Höhenweg Richtung Bad Kösen zur Berggaststätte „Himmelreich“.

Es gibt keinen schöneren Ausblick auf das Saaletal mit den beiden stolzen Burgen Saaleck und Rudelsburg.

Auf dem Himmelreich

Vom Himmelreich ging es dann weiter über Kleinheringen nach Kaatschen, wo das Weingut Zahn zum Verweilen einlädt.
Über Großheringen, vorbei an der Mündung der Ilm in die Saale ging es schließlich wieder nach Hause.
Eine traumhafte Tour!

https://www.komoot.de/tour/176235835?ref=wtd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s